Radkurier Rottweil
wir können auch die letzte Meile...

  Fahr-Radkurier was soll denn das? 
  Wer braucht denn so was?  
„Wenn ich was brauche setz ich mich in mein Auto und hol es mir.“
Ja das ist die Praxis aber deswegen auch heute noch sinnvoll ?

eine sinnvolle Alternative ist die Urbane Mobilität:
Strategien für lebenswerte Städte:

"das Auto dort einsetzen wo es Sinn macht und 
das Fahrrad dort einsetzen wo das Auto keinen Sinn macht"

Das Geheimnis eines perfekten Innenstadt - Konzeptes ist
alle Verkehrssysteme sinnvoll miteinander zu kombinieren: 

mit dem Auto zur Stadt und in der Stadt das Fahrrad einsetzen warum nicht das System von
Park & Ride verwenden


 Die Post setzt seit 1896 Fahrräder im Postdienst ein

und inzwischen gehört das Postfahrrad zum festen
Bestandteil des Straßenbildes und ist keine
Neumodische Sache.

Weltweit sind überall Fahrradkuriere im Einsatz
um Dokumente, Briefe, Pakete, Essen, etc.
zu den Empfängern zu bringen 
und nun sind wir mit unseren 
Schwerlast - Lastenrädern

 in Rottweil in der Lage die Zentrale Frage: 

Die Post setzt seit 1896 Fahrräder im Postdienst ein.


 

"Wie kommt mein Einkauf auch ohne Auto nach Hause?"

zu beantworten:

mit uns denn wir bringen Ihren Einkauf nach Hause oder zum Auto

 

  • keine verstopften Innenstadtstraßen und Fahrzeugschlangen mehr
  • keine vollgeparkten Innenstädte
  • keine Autotüren die im unpassendsten Moment vor dem Fußgänger oder Radfahrer aufgestoßen werden
  • ohne den Autoverkehr in der Innenstadt lassen sich neue Lebensräume für die Menschen erschließen und wir haben eine lebenswerte Innenstadt in Rottweil

 


Es ist keine Verteufelung des Autos Autofahren macht Spaß mit dem Auto kann man gemeinsam  wunderbar reisen aber macht die Fahrt im Stau in die Innenstadt spaß? Bereitet die Parkplatzsuche am Friedrichsplatz Freude?


Kann man noch mit dem Auto direkt vor dem Einkaufsladen parken und dort in Ruhe seinen Einkauf erledigen? Welchen Sinn macht es z. B. eine gefühlte Ewigkeiten in der Fahrzeugschlange sich vorwärts zu quälen um z.B. bei der Firma Gent einen Anzug zu kaufen oder im Rosenkavalier sich was schönes zu gönnen wenn man dann doch nicht davor parken kann? Man dann doch wieder wo anders parken und dahin laufen muss?


Wir wollen hier nicht das Rad neu erfinden sondern sinnvoll einsetzen.
Sie gehen ganz in Ruhe einkaufen, treffen sich mit Freunden, dem Geschäftspartner oder dem Lebenspartner oder ... auf einen Kaffee oder gehen ins Kino oder ....  und lassen Ihre Einkäufe in den Läden.

Da ist es doch ganz egal wo Ihr Auto steht denn Sie müssen ja nicht den Einkauf zum Auto schleppen.
Da ist es doch ganz egal wie die Lebensmittel gekühlt bleiben wenn sie nicht im Auto liegen.
Da können Sie noch schnell vor der Arbeit den Einkauf erledigen und müssen ihn nicht noch nach Hause fahren oder in die Firma mitnehmen denn wir kommen und holen Ihre Einkäufe aus den Läden und bringen Ihnen Ihren Einkauf.


 

 


 

Citkar Lastenrad


Citkar Lastenrad 

RMS Moove System


RMS Moove System